Nahrungsergänzungsmittel – eine gute Ergänzung für unser tägliches Wohlbefinden?

23/11/2020 , 18:00 - 20:15
Frauen- und Mädchen GesundheitsZentrum


Eine Reise durch die Welt der Vitamine, Spurenelemente, Mineralstoffe und Enzyme

Belastungen am Arbeitsplatz, ständige Erreichbarkeit durch die modernen Kommunikationstechnologien, Beschwerden durch verschiedene Umweltgifte oder erschütternde Erlebnisse und Nachrichten können Auslöser für psychische und körperliche gesundheitliche Einbußen sein. Geworben wird deshalb mit sogenannten Nahrungsergänzungsmitteln, die dem Körper und der Seele als Mikronährstoffe aus dem Spektrum von Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Ölen und Enzymen die Kraft und Gesundheit wiedergeben sollen.

Aber brauchen wir das wirklich, oder reicht eine ausgewogene Ernährung aus, um das Gleichgewicht wieder herzustellen? Wir werden zunächst der Frage nachgehen, wie und was alles über die Ernährung gesteuert werden kann, um uns mit allen notwendigen Muntermachern zu versorgen. Im zweiten Teil werden dann Beispiele für eine sinnvolle Ergänzung mit den lebensnotwendigen Bausteinen und ihren Wechselwirkungen vorgestellt.

Bitte bei der VHS Hannover anmelden.


Mit: Dr. rer. biol. hum. Angelika Voß, Dipl.-Päd., Referentin für Gesundheitsförderung


Es könnte Sie interessieren...